Translate

Sonntag, 4. November 2012

Portlandrosen III

Mit Portlands zu züchten ist nicht einfach, es kann sein das es genetisch bedingt ist durch ihre Abstammung. In den ursprünglichen Damscener-Rosen steckt ja Blut von R.fedtschenkoana, R.moschata und R.gallica drin.Die wahrscheinlich ursprünglichsten Formen wie "Omar Khayyam" und "Kanzalik" sind sogar irreguär pentaploid, das heißt sie haben 3 Chromosomensätze in den Eizellen und 2 im Pollen, also eine ähnliche Meiose wie bei den Canina-Rosen. Spätere Sorten haben dann zu tetraploid abreagiert. Dann hat man nochmal Gallica eingekreuzt (Duchesse of Portland) und vermutlich noch China-Blut bei "Rose de Resht" Bei "Rose de Resht" habe ich mit Zwergrosen- Blut gekreuzt, es hat funktioniert, aber die Sämlinge waren klein und schwächlich (siehe Blogspot), der Portland-Charakter war verlorengegangen, vermutlich wegen zuviel China-Dominanz. Auch hat sie keinerlei Lutea-Blut angenommen, diese Chromosomen paßten einfach nicht zusammen, waren also nicht homolog. Dazu kommt noch das die "Rose de Resht" seht gut Hagebutten macht und auch gut keimt, aber die Hagebutten werden schnell von Botrytis befallen. In diesem Jahr hat es sie alle dahingerafft. Werde im nächsten Jahr die Hagebutten mit einem Fungizid behandeln. Bei Andrea waren die Kreuzungen mit anderen Portlands nur einmal- blühend und Mehltauanfällig (siehe Blogspot), auch hier war der Portland-Charakter verlorengegangen. Bei "Jacques Cartier" und ihrer weißen Form ging garnichts !! Anders bei "Duchesse of Portland", da steckt kaum China-Blut drin, nimmt aber auch nicht jeden Pollen an. In den Hagebutten waren meist nur 1-2 Körner drin, aber wir wollen mal sehen was im nächsten Jahr keimt. Angesetzt hat sie mit meinen eigenen Rosen "Aranka", "SMG-30-93", "Salmon Blush", "Lilac Blush" und erstaunlicherweise auch mit "Persian Sunset"!!! Aber wir werden weiter experimentieren. Rolf Sievers

Kommentare:

  1. Ein Sämling aus Rose de Rescht X andere Portlandrose hat den typischen Portlandwuchs. Alle anderen nicht.

    Gruß
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Rolf,
    habe dieses Jahr total 4 Hagebutten von 'RdR' mit 7, 4, 2 und 1 Samen ernten können. 2 Hagebutten musste ich aufgrund des Pilzbefalls vorzeitig ernten . Einige Fotos findest Du in meinem Blog.
    Übrigens waren alle mit Pollen von 'Nevada' bestäubt......
    Bin mal gespannt ob was keimt.

    Gruß auch an die anderen zwei des Trios

    keep on breeding
    Bernhard

    AntwortenLöschen